Weiterbildung bei der IHK Trier

Ein zentrales Thema für die Industrie- und Handelskammer Trier ist auch in Zeiten der Digitalisierung die Fachkräftesicherung für unsere regionale Wirtschaft: Gut ausgebildete Mitarbeiter, die ihr Wissen regelmäßig festigen und erweitern.

Aufstiegsfortbildungen qualifizieren für Führungsfunktionen. Auch Expertenwissen aus Seminaren und Zertifikatslehrgängen bereichert die Mitarbeiterprofile und erhöht die Einsatzmöglichkeiten. Vieles bietet das IHK-Bildungszentrum räumlich und zeitlich flexibel als Online-Training und Webinar an. Wichtig: ein hoher Praxisbezug.

Unsere Dozenten kommen aus der Praxis und sind Profis in ihrem Fach. Sie wenden moderne Lehrmethoden an und nutzen konkrete Praxisbeispiele. Auf Anfrage führen wir auch betriebsspezifische Inhouse-Schulungen in Unternehmen durch.

Aktuelle Nachrichten
02.06.2020

Fördermittel für Teilnehmer

Viele wollen sich trotz oder auch gerade wegen der aktuellen Krise weiterbilden. Dabei spielen Fördermittel mehr denn je eine entscheidene Rolle. So werden etwa Abschlüsse der Hoheren Berufsausbildung (zum Beispiel Betriebswirt, Industriemeister, Fachwirt, Bilanzbuchhalter) in großem Umfang durch das Aufstiegs-BAFöG ...mehr
Weitere Nachrichten