Zum Hauptinhalt springen Zu den Weiterbildungskategorien
Startseite » Frühbucher-Vorteil

Profitieren Sie vom „QualiScheck“ des Landes Rheinland-Pfalz, wenn Sie sich bis spätestens 1 Monat vor Beginn des Seminars/der Weiterbildung zur Teilnahme entscheiden und Ihren Antrag bis zu diesem Zeitpunkt bei der Förderstelle einreichen:

50% Ermäßigung (bis zu 1.500 EUR pro Person und Jahr) sind möglich für abhängig Beschäftigte mit Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz für Weiterbildungen ab einem Preis von 100 EUR unter bestimmten Bedingungen:

  1. Antrag stellen (spätestens 1 Monat vor der Veranstaltung): Formular und Voraussetzungen unter www.qualischeck.rlp.de
  2. Anmeldung zur Weiterbildung (erst NACH Erhalt des QualiSchecks und des Erstattungsantrags – bis zur Klärung Ihres Antrags können wir Ihnen einen Platz reservieren)
  3. Erstattung beantragen (bis 2 Monate nach Ende der Weiterbildung): Voraussetzung sind die Bestätigung der Teilnahme durch die IHK auf dem QualiScheck und der Nachweis der Zahlung
  4. Maßnahmeende spätestens bis 30.12.2022. Voraussichtlich wird die Förderung über diesen Zeitpunkt hinaus verlängert. Wir informieren Sie gerne über den aktuellen Stand.

Weitere Fördermöglichkeiten, wie zum Beispiel das Aufstiegs-BAFöG für Meister, Fach- und Betriebswirte, finden Sie hier.