02.06.2020

Viele wollen sich trotz oder auch gerade wegen der aktuellen Krise weiterbilden.

Dabei spielen Fördermittel mehr denn je eine entscheidene Rolle. So werden etwa Abschlüsse der Hoheren Berufsausbildung (zum Beispiel Betriebswirt, Industriemeister, Fachwirt, Bilanzbuchhalter) in großem Umfang durch das Aufstiegs-BAFöG gefördert. Wer dann seinen Abschluss geschafft hat, dem gewährt das Land Rheinland-Pfalz obendrein noch einen Aufstiegs-Bonus in Höhe von 2000 Euro.

Andere Weiterbildungen können zum Beispiel durch den QualiScheck Rheinland-Pfalz gefördert werden, der einen Zuschuss von 600 Euro vorsieht.

Nähere Informationen finden Sie hier: https://weiterbildung.ihk-trier.de/infos-zu-foerdermoeglichkeiten/

Gerne beraten wir Sie auch dazu unter Telefon: 0651 97 77 790 oder per E-Mail an biz@trier.ihk.de.