27.03.2020
Die IHKs verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Sie werden zwischen Juni und August nachgeholt.
Die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen werden nach jetzigem Stand zwischen dem 16. und 19. Juni 2020 nachgeholt. Die industriell-technischen Prüfungen sollen am 16. und 17. Juni 2020 und die kaufmännischen am 18. und 19. Juni 2020 stattfinden.
Prüfungsteilnehmer, die im Frühjahr 2020 für die Abschlussprüfung Teil 1 angemeldet waren, können ihre Prüfung im Herbst 2020 nachholen.
Auch alle IHK-Unterrichtungen sowie die IHK-Sach- und Fachkundeprüfungen bleiben mindestens bis zum 24. April 2020 ausgesetzt. Wir informieren so schnell es geht darüber, wann sie wieder stattfinden können!
Detaillierte Infos gibt es unter www.ihk-trier.de/p/Pruefungen-5-20213.html