Durchstarten aus der Krise – Transformation managen – Webinar

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände, Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter aus Strategieabteilungen und Business Development, aktive Mitglieder von unternehmensinternen Krisenstäben im Rahmen der COVID-19-Pandemie, die Strategien und Vorgehensmodelle zur Bewältigung der aktuellen Krise erarbeiten wollen.

Der Kurs wird ergänzt durch die folgenden Veranstaltungen:

Ziel

Wie können Geschäftsmodell, Portfolio, Vertrieb und Organisation sofort überprüft und effektiv auf neue Herausforderungen ausgerichtet werden? Sind die bisherigen Kunden auch die künftigen? Wie können digitale Prozesse und Tools optimal genutzt werden und wie kann Ihr Unternehmen einen nachhaltigen transformativen Gewinn erzielen?

Der Kurs gibt entscheidende Hinweise, Lösungen und Tools, um strukturiert und gestärkt aus der Krise zu gehen.

Inhalt

Die aktuelle COVID-19-Pandemie fordert die Wirtschaft in Deutschland heraus. In der Krise sind zunächst schnelle Entscheidungen und Maßnahmenpakete gefragt, die dann aber agil der Situation angepasst werden müssen, um aus den zunächst einschneidenden Handlungen auf der Ressourcenseite möglichst schnell und intelligent in eine kundenorientierte Marktbearbeitung zu kommen, um die Krise als Chance zu nutzen.

Die Teilnehmer sollen das 1x1 des Krisenmanagements und der Analyse des Geschäftsmodells kennenlernen und erleben, wie heute schnell und agil innovative Lösungen entwickelt und digital vermarktet werden können. Schließlich sollen Wege gezeigt werden, wie eine nachhaltige digitale Transformation für die Unternehmen gelingen kann, um zu verhindern, dass die positiven Änderungen bei Normalisierung wieder verkümmern.

Durch die Verbindung klassischer Management-Ansätze und Tools und agiler Arbeitsweisen wird ein der Situation angepasstes Führungsverhalten vermittelt (Prinzip der beidhändigen Führung), das nicht nur in Zeiten der Krise, sondern auch bei komplexen Veränderungsprozessen wie der digitalen Transformation der Betriebe von Nutzen ist.

Webinar-Inhalte Paket 4 (Transformation managen)

Play-to-win/ Wachstumsstrategien

  • Play-to-Win-Ansatz
  • Start with Why – Fokussieren der Vision
  • Growth Hacking
  • Bausteine der digitalen Trans-formation

Geschäftsmodell neu ausrichten

  • Product Vision Board
  • Pre-Mortem-Analyse:
    Szenarien entwickeln (99 Business Model Cards u.a.)
  • Digitale Geschäftsmodelle entwickeln mit der Lean Canvas
  • Customer Validation

Transformation Leadership

  • Digital Leadership: das Ende der Kontrolle/ Ambidextrie
  • Erprobte Vorgehensmodelle
    Bottom-Up versus Top-Down-Transformation
  • Die Mitarbeiter mitnehmen
  • Kulturwandel
  • Tools, um Mitarbeiter zu bewegen

Digitale Prozesse + Organisation

  • Kundenzentriertheit und Prozessdigitalisierung verbinden
  • Fallbeispiel: Digitales Rechnungswesen
  • Dokumentenmanagement
  • Verfahrensdokumentation
  • Agile Organisationsformen (Fallbeispiele: Spotify, ING)

Voraussetzung

keine

Weitere Informationen

Dozent: Thomas Vehmeier (Köln), ist Diplom-Volkswirt und Plattformökonom. Digital von Anfang an berät er heute Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Business-Transformation zu einem volldigitalen Unter-nehmen – zuletzt im ThinkTank des Telekom-CEO, zuvor vor allem für Franchise-Zentralen und Handelsunternehmen. Sein Fokus liegt auf Strategieentwicklung und Innovation sowie pragmatischer Ansätze im Transformation Management.

Um sich online mit dem Dozenten oder Trainer zu verbinden, benötigen Webinarteilnehmer lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Der Echtzeitdialog zwischen den Teilnehmern und dem Trainer bzw. Dozenten erfolgt wahlweise per Mikrofon / Headset
oder als Chat per Tastatur. Technische oder organisatorische Vorbereitungen sind unkompliziert, Sie benötigen keine Softwareinstallation.

Technische Voraussetzungen

  • Die Teilnahme findet im Browser statt, Sie benötigen Java oder nutzen die App von Saba Meeting.
    Mit der Einladung zum Webinar erhalten Sie den folgenden Link zur Systemprüfung:
    https://centra.live-place.de/GA/main/0000009b01660000015fe576f49e397f.
    Mit diesem Link überprüfen Sie, ob Ihr Rechner den Anforderungen entspricht. Sollte es Probleme bei der Überprüfung geben, steht Ihnen der technische Support der Firma LivePlace zur Verfügung.
  • Verschlüsselung: Sämtliche Kommunikation während der Session wird verschlüsselt übertragen.
  • Android ab Version 2.3 und iOS ab Version 6

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Herzogenbuscher Str. 12 Trier,
Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12, Trier
Raum: 0.0

Termine

Zeitraum: 26. Mai 2020  –  28. Mai 2020

Termininfo: Unterrichtszeiten: Dienstag, 26.05.2020 von 17:30 bis 19:30 Uhr, Mittwoch, 27.05.2020 von 17:30 bis 19:30 Uhr, Donnerstag, 28.05.2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr

Uhrzeit: 17:30 –  19:30

Unterrichtseinheiten: 5

Anzahl Termine: 3

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

Veranstalter

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

Kostenloser Newsletter-Service

* = Pflichtfelder