Zum Hauptinhalt springen Zu den Weiterbildungskategorien
Startseite » Seminare » Tagesseminare » Erfolgreich führen 2.0 – Sich und andere begeistern: Professionelles Handwerkszeug für neue Leitungskräfte
Erfolgreich führen 2.0 – Sich und andere begeistern: Professionelles Handwerkszeug für neue Leitungskräfte

Zielgruppe

Führungskräfte mit bis zu 3 Jahren Leitungserfahrung

Ziel

Egal, ob Sie sich im Unternehmen hochgearbeitet haben oder von außen direkt in eine Leitungsposition gekommen sind, können Sie nun nicht nur die mit dieser Position verbundenen Gratifikationen genießen, sondern Sie stehen auch vor der Herausforderung, sich selbst und Ihr Team im Sinne der vorgegebenen Unternehmensziele täglich zu motivieren und für die gemeinsame Arbeit zu begeistern.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe braucht es neben Ihrer fachlichen Qualifikation vor allem auch Know-How in Sachen Menschenführung: Wie motivieren Sie Ihr Team? Wie machen Sie wertschätzend, jedoch genauso auch unmissverständlich klar, was Sie erwarten? Wie moderieren Sie Konflikte unter den Mitarbeitenden? Wie üben Sie Kritik, die Ihr Gegenüber nicht verprellt, sondern zum Nachdenken animiert? Wie holen Sie Feedback zum eigenen Führungsstil ein und nutzen es, um sich selbst in Ihrer Rolle zu hinterfragen und weiterzuentwickeln? Wie schaffen Sie den Spagat zwischen den Ansprüchen der Unternehmensleitung und den Anliegen Ihrer Mitarbeitenden? Und nicht zuletzt: wie schaffen Sie es, dass bei all diesen Herausforderungen Ihre privaten Bedürfnissen nicht auf der Strecke und Sie selbst motiviert und gesund zu bleiben?

Dieses Seminar möchte Sie dabei unterstützen, Ihre neue Führungsrolle im Lichte der Ansprüche von außen, sowie Ihrer eigenen Werte und Vorstellungen im Kreis von Gleichgesinnten zu reflektieren und für sich eine Vision zu entwickeln, wie Sie diese Funktion im Einklang mit Ihren persönlichen Fähigkeiten und Werten mit Leben füllen können.

Am ersten Seminartag steht dabei Ihre Führungsrolle mit den vielfältigen Erwartungen und Aufgaben bezogen auf Ihre Mitarbeitenden im Fokus, am zweiten Seminartag geht es dann primär um Fragen der Selbstfürsorge und Resilienz für Sie selbst.

Eigene Themenwünsche sind ausdrücklich willkommen und flexibel in die Lehrgangsgestaltung integriert.

Inhalt

  • Grundsätze in Sachen Führung: Haltung, Klarheit, Authentizität
  • Die eigene Vision & den eigenen Stil kultivieren
  • Partizipation ermöglichen, jedoch auch Grenzen setzen
  • Wertschätzend und klar kommunizieren
  • Konstruktive Feedback- und Fehlerkultur etablieren
  • Sich und die Mitarbeitenden motivieren und begeistern
  • Resilienz und Stressmanagement – Gesundheitsfürsorge für sich und die anderen
  • Erfahrungsaustausch
  • Multimethodales Arbeiten im Plenum, in der Kleingruppe, in Einzelarbeit mit hohem Praxis- und Übungsanteil

Voraussetzung

Interesse am Thema und Bereitschaft zur Selbstreflexion

Weitere Informationen

Dozentin: Frau Friederike Lehnen

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen (auch Inhouse) kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz für Einzelpersonen oder über das Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung für Unternehmen mit jeweils bis zu 1.500 EUR pro Teilnehmendem gefördert werden.

Wichtig: Der Förderantrag muss einen Monat vor Weiterbildungsbeginn bei der fördernden Stelle vorliegen.

Entsprechend der Auflagen der geltenden Datenschutzbestimmungen speichert und verarbeitet die IHK bzw. das IHK-Bildungszentrum die zur Anmeldung erforderlichen personenbezogenen Daten und gibt diese ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung der Online-Weiterbildung an Dienstleister der IHK-Organisation weiter.

Sie möchten dieses Seminar als exklusives Training für Ihr Unternehmen buchen? Hier geht's zur Anfrage.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Herzogenbuscher Str. 12 Trier,
Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12, Trier
Raum: Raum 1.1

Termine

Zeitraum: 5. Juli 2023  –  6. Juli 2023

Termininfo: Mittwoch und Donnerstag, jeweils 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Unterrichtseinheiten: 16

Anzahl Termine: 2

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

Veranstalter

Ansprechpartner

Gabriele Deisenhofer
Tel.: 0651 9777-755
Fax: 0651 9777-750
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen / Widerruf

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

Kostenloser Newsletter-Service

* = Pflichtfelder