Geprüfte/r Handelsfachwirt/in – Webinar

Zielgruppe

Personen mit einem Abschluss einer regulär dreijährigen Ausbildung im Handel und danach mindestens einem Jahr einschlägiger Berufspraxis oder vergleichbar, die einen beruflichen Aufstieg anstreben mit dem Ziel der verantwortlichen Übernahme zentraler Aufgaben und/oder einer Führungsfunktion in ihrem Unternehmen.

Ziel

Die Teilnehmer werden in diesem Webinar auf alle Prüfungsteile der Fortbildung zum/zur geprüften Handelsfachwirt/-in vorbereitet. Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie der Trainer individuell per Telefon und E-Mail.

Handelsfachwirte verfügen über die Kompetenzen, um eigenständig und verantwortlich Aufgaben der Planung, Führung, Organisation, Steuerung, Durchführung und Kontrolle handelsspezifischer Aufgaben und Sachverhalte unter Nutzung betriebs- und personalwirtschaftlicher Instrumente wahrzunehmen.

Dabei sind sie in der Lage, gesellschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.

Inhalt

Gemäß bundeseinheitlicher Prüfungsordnung:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung und Personalmanagement
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik.


Zusätzlich wählen Sie aus einem der folgenden Themen eines aus:

  • Einkauf
  • Vertriebssteuerung

Voraussetzung

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich VOR Beginn eines Vorbereitungslehrgangs darüber zu informieren, ob Sie zur Prüfung zugelassen werden können. Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die IHK Trier nach Maßgabe der geltenden Prüfungsordnung.

Diese Überprüfung nehmen wir gerne für Sie. Senden Sie uns dazu bitte den Antrag auf Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen zusammen mit Ihren Nachweisen.

Technische Voraussetzungen:

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher bzw. Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher, Android 4.0x oder höher, iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload (Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de)

Weitere Informationen

3.120 EUR
zuzüglich 550 EUR Prüfungsgebühren insgesamt
ABZÜGLICH 600 EUR bei Förderung durch www.qualischeck.rlp.de
verbleiben: 3.070 EUR nach Förderung

Nach Bestehen der Abschlussprüfungen gewährt das Land Rheinland-Pfalz zusätzlich einen Aufstiegsbonus in Höhe von 1.000 EUR unter bestimmten Bedingungen (www.aufstiegsbonus.rlp.de).

Nach Zuordnung in den "Deutschen Qualifikationsrahmen" (www.dqr.de) ist der Abschluss "Geprüfte/r Handelsfachwirt/-in" als gleichwertig mit einem Bachelor-Abschluss eingestuft.

Abgesehen von den Prüfungen findet der Lehrgang komplett live online statt. In diesem Lehrgang sind Sie live online mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einem klassischen Unterricht vor Ort geht Ihr Trainer die Unterlagen mit Ihnen gemeinsam durch. Sie hören und sehen den Trainer und seine Präsentation. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen.

Falls Sie einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Termine werden als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.


Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Abschluss

IHKFortbildungspruefung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Herzogenbuscher Str. 12 Trier,
Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12, Trier
Raum: 0.0

Termine

Zeitraum: 29. März 2020  –  10. April 2022

Termininfo: // Unterrichtszeiten: sonntags, 09:00 bis 12:15 Uhr (4 UStd. plus 15 Min. Pause) // // schriftliche 1. Teilprüfung: 25.03.2021 // Schriftliche 2. Teilprüfung: 25.03.2022

Uhrzeit: 09:00 –  12:15

Unterrichtseinheiten: 336

Anzahl Termine: 84

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter

Ansprechpartner

Gabriele Deisenhofer
Tel.: 0651 9777-755
Fax: 0651 9777-750
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

Kostenloser Newsletter-Service

* = Pflichtfelder