Zum Hauptinhalt springen Zu den Weiterbildungskategorien
Startseite » Seminare » Kaufmännische Aufstiegsfortbildung » Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in – Live Online
Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in – Live Online

Zielgruppe

Personen mit einer kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung oder vergleichbarer Berufserfahrung, die einen beruflichen Aufstieg anstreben mit dem Ziel der verantwortlichen Übernahme zentraler Aufgaben und/oder einer Führungsfunktion in ihrem Unternehmen. Parallel zu dieser Weiterbildung muss in der Regel weitere kaufmännische Berufserfahrung erworben werden.

Ziel

Wirtschaftsfachwirte sind Allrounder und arbeiten in allen Branchen. Sie übernehmen anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten im mittleren Management. Sie können dabei die Besonderheiten von Handels-, Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen berücksichtigen.

Die Teilnehmer werden in diesem Webinar auf alle Prüfungsteile der Fortbildung zum/zur geprüften Wirtschaftsfachwirt/-in vorbereitet. Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie der Trainer persönlich bei individuellen Fragen.

Inhalt

Die Inhalte orientieren sich an der bundesweit einheitlichen Prüfungsordnung. Dies sind:

Lern- und Arbeitsmethodik

Wirtschaftsbezogene Qualifikation (WBQ - erster Prüfungsteil)

Volks- und Betriebswirtschaft

  • volkswirtschaftliche Grundlagen
  • betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
  • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
  • Unternehmenszusammenschlüsse

Rechnungswesen

  • grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • Planungsrechnung

Recht und Steuern

  • rechtliche Zusammenhänge
  • steuerrechtliche Bestimmungen

Unternehmensführung

  • Betriebsorganisation
  • Personalführung
  • Personalentwicklung

Prüfung WBQ - Klausurnachbesprechung

Handlungsspezifische Qualifikation (HSQ - zweiter Prüfungsteil)

  • Betriebliches Management
  • betriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Informationstechnologie und Wissensmanagement
  • Managementtechniken unter Einbeziehung von Zeitmanagement, Kreativitätstechniken und Entscheidungstechniken

Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling

  • Investitionsplanung und -rechnung
  • Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
  • Finanzierungsarten
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling

Logistik

  • Einkauf und Beschaffung
  • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Wertschöpfungskette
  • Aspekte der Rationalisierung
  • spezielle Rechtsaspekte

Marketing und Vertrieb

  • Marketingplanung
  • Marketinginstrumentarium, Marketing-Mix
  • Vertriebsmanagement
  • internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklung
  • interkulturelle Kommunikation
  • spezielle Rechtsaspekte

Führung und Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
  • Mitarbeitergespräche
  • Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterförderung
  • Ausbildung
  • Moderation von Projektgruppen
  • Präsentationstechniken

Prüfung HSQ - Klausurnachbesprechung

Vorbereitung Fachgespräch

Voraussetzung

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich VOR Beginn eines Vorbereitungslehrgangs darüber zu informieren, ob Sie zur Prüfung zugelassen werden können. Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die IHK Trier nach Maßgabe der geltenden Prüfungsordnung.

Diese Überprüfung nehmen wir gerne für Sie vor. Senden Sie uns dazu bitte den Antrag auf Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen zusammen mit Ihren Nachweisen.

Technische Voraussetzungen:

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher
    Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
    Android 4.0x oder höher,
    iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind.
    0,6 Mbps im Download und
    0,2 Mbps im Upload
    Speedtest bei Google

Abgesehen von den Prüfungen findet der Lehrgang komplett live online statt. Wie in einem klassischen Unterricht vor Ort geht Ihr Trainer die Unterlagen mit Ihnen gemeinsam durch. Sie hören und sehen den Trainer und seine Präsentation. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Sie können auch einfach per Telefon an den Konferenzen teilnehmen.

Falls Sie mal einen Termin verpassen, ist das normalerweise kein Problem. Alle Kurstermine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt.

Falls eine Förderstelle Ihnen einen Zuschuss zum Kurs zugesichert hat, kann es sein, dass Sie eine Mindestquote zur Live-Anwesenheit einhalten müssen, um den Zuschuss zu erhalten.Bitte wenden Sie sich bei Fragen hierzu an die Stelle, bei der Sie die Förderung beantragt haben.

Weitere Informationen

Lehrgangskosten 3.295 EUR

  • zuzüglich 850 EUR Prüfungsgebühren (Änderungen vorbehalten)
  • ABZÜGLICH 2.072,50 EUR bei Förderung durch www.aufstiegs-bafoeg.de (Änderungen vorbehalten)
  • ABZÜGLICH 1.036,25 EUR bei Teilerlass des Aufstiegs-BAFöG-Kredits (Änderungen vorbehalten)
  • verbleiben 1.036.25 EUR nach Förderung (Änderungen vorbehalten)

Die im Kurs verwendeten Basisunterlagen sind bereits im Kurspreis enthalten.

Nach Bestehen der Abschlussprüfungen gewährt das Land Rheinland-Pfalz einen Aufstiegsbonus in Höhe von 2.000 EUR unter bestimmten Bedingungen. Informationen zum Aufstiegsbonus finden Sie hier.

Nach Zuordnung in den "Deutschen Qualifikationsrahmen" (www.dqr.de) ist der Abschluss "Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/-in" als gleichwertig mit einem Bachlor-Abschluss eingestuft. 

Zum Terminplan für Ihr Webinar gelangen Sie hier.

Abschluss

IHKFortbildungspruefung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Herzogenbuscherstr. 12 Trier,
Webinar

Termine

Zeitraum: 1. März 2023  –  30. Oktober 2024

Termininfo: montags und mittwochs, 17:45 bis 21:00 Uhr Prüfungstermin "Wirtschaftsbezogene Qualifikation": 25.10.2023 Prüfungstermin "Handlungsspezifische Qualifikation": 13./14.11.2024

Uhrzeit: 17:45 –  21:00

Unterrichtseinheiten: 434

Anzahl Termine: 105

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter

Ansprechpartner

Stefanie Barth
Tel.: +49 6519 777757
Fax: +49 6519 777705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

Kostenloser Newsletter-Service

* = Pflichtfelder