Zum Hauptinhalt springen Zu den Weiterbildungskategorien
Startseite » Seminare » Immobilien: Grundstücksrecht, Grundbuchrecht, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Berufsrecht der Verwalter – Live Online
Immobilien: Grundstücksrecht, Grundbuchrecht, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Berufsrecht der Verwalter – Live Online

Zielgruppe

Mitarbeiter von Immobilienverwaltungen

Ziel

Dieses Tagesseminar gibt Ihnen einen Rundumblick über die rechtlichen Grundlagen des Immobilienverwalters.

Inhalt

1. Grundstücksrecht:

  • Grundlagen des Grundstückserwerbs und des Kaufs von Sondereigentum herausstellen
  • Wesen des Immobilienkaufvertrags

2. Grundbuchrecht beachten:

  • Öffentlicher Glaube
  • Aufbau des Grundbuchs
  • Grundstücks- und Wohnungsgrundbuch
  • Wohnungserbbaugrundbuch

3. Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht anwenden:

  • Prozesse im Wohnungseigentumsrecht (Gerichtsverfahren)
  • Aktiv und Passivprozesse der Gemeinschaft
  • Beschlussklagen
  • Rolle des Verwalters im WEG-Prozess
  • Zwangsvollstreckungsrechte
  • Verfahrenskosten
  • Berufsrecht der Verwalter

4. Gewerbeordnung beachten:

  • Abgrenzung Gewerbeanmeldung zu Gewerbeerlaubnis
  • Erlaubnisvoraussetzungen
  • Weiterbildung

5. Rechtsdienstleistungsgesetz:

  • Tätigkeitsgrenzen des WEG Verwalters nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz
  • Zielsetzung des RDG
  • Zulässige Rechtsdienstleistungen des WEG Verwalters

Voraussetzung

Technische Voraussetzungen:

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10 / macOS 11 / Android 10 / iOS 11 / iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload (Speedtest)

Weitere Informationen

Nach der Teilnahme an diesem Seminar werden Ihnen 6,75 Stunden Weiterbildung im Sinne des § 34c Abs. 2a der GewO bescheinigt.

Dozentin: Tanja Nettekoven (Profertis)

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen (auch Inhouse) kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz für Einzelpersonen oder über das Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung für Unternehmen mit bis zu 1.500 EUR pro Teilnehmendem gefördert werden.

Wichtig: Der Antrag muss einen Monat vor Weiterbildungsbeginn vorliegen.

Sie möchten dieses Seminar als exklusives Training für Ihr Unternehmen buchen? Hier geht's zur Anfrage.

Ort

Straße, Ort: virtuelles Klassenzimmer,
virtuelles Klassenzimmer Online,
Online-Veranstaltung
virtuelles Klassenzimmer
Live Online

Termine

Zeitraum: 10. September 2024  –  10. September 2024

Unterrichtseinheiten: 9

Dienstag, 8:30 bis 16:30 Uhr

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

250,00 €

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum
54292 Trier

Ansprechpartner

Susanne Babion
Abteilung: Weiterbildung
E-Mail: babion@trier.ihk.de
Telefon: (0651) 97 77-7 06
Anmeldung