Zum Hauptinhalt springen Zu den Weiterbildungskategorien
Startseite » Seminare » Immobilien: Rechtliche Grundlagen für Immobilienverwalter: Wohnungseigentumsgesetz – Live Online
Immobilien: Rechtliche Grundlagen für Immobilienverwalter: Wohnungseigentumsgesetz – Live Online

Zielgruppe

Mitarbeiter von Immobilienverwaltungen

Ziel

Dieses 2-Tage-Seminar vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen des Wohnungseigentumgesetzes.

Inhalt

  • Begründung von Wohnungs- und Teileigentum
  • Der Wohnungseigentümer und der werdende Wohnungseigentümer
  • Teilungserklärung, Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung
  • Berechnung/Bedeutung der Miteigentumsanteile
  • Zuordnung/Zweckbestimmung von Sonder- /Gemeinschaftseigentum
  • Sondernutzungsrechte
  • Änderung/Ergänzung von Einräumungsvertrag/Teilungserklärung
  • Begriff/Bedeutung/Zustandekommen von Vereinbarungen
  • Rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer
  • Haftung der WEG und der Wohnungseigentümer
  • Rechtsverhältnis der Wohnungseigentümer untereinander und zur Gemeinschaft
  • Vera¨ußerungsbeschra¨nkungen und Zustimmungserfordernis
  • Nießbrauch
  • Entziehung des Wohnungseigentums
  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
  • Wohnungseigentümersammlung: Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung
  • Beschlusssammlung und Beschlussanfechtung
  • Bestellung und Abberufung des WEG-Verwalters, Verwaltervertrag
  • Übernahme einer neuen Verwaltung
  • Abschluss des Verwaltervertrages
  • Rechte und Pflichten des Verwalters

Voraussetzung

Technische Voraussetzungen:

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10 / macOS 11 / Android 10 / iOS 11 / iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload (Speedtest)

Weitere Informationen

Nach der Teilnahme an diesem Seminar werden Ihnen 13,5 Stunden Weiterbildung im Sinne des § 34c Abs. 2a der GewO bescheinigt.

Dozentin: Tanja Nettekoven (Profertis)

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen (auch Inhouse) kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz für Einzelpersonen oder über das Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung für Unternehmen mit bis zu 1.500 EUR pro Teilnehmendem gefördert werden.

Wichtig: Der Antrag muss einen Monat vor Weiterbildungsbeginn vorliegen.

Sie möchten dieses Seminar als exklusives Training für Ihr Unternehmen buchen? Hier geht's zur Anfrage.

Ort

Straße, Ort: virtuelles Klassenzimmer,
virtuelles Klassenzimmer Online,
Online-Veranstaltung
virtuelles Klassenzimmer
Live Online

Termine

Zeitraum: 27. August 2024  –  2. September 2024

Unterrichtseinheiten: 18

Dienstag & Montag, 8:30 bis 16:30 Uhr

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

495,00 €

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum
54292 Trier

Ansprechpartner

Susanne Babion
Abteilung: Weiterbildung
E-Mail: babion@trier.ihk.de
Telefon: (0651) 97 77-7 06
Anmeldung