Zum Hauptinhalt springen Zu den Weiterbildungskategorien
Startseite » Seminare » Kaufmännische Anpassungsfortbildung » Immobilienbewerter/in (IHK)
Immobilienbewerter/in (IHK)

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang richtet sich, an Architekten, Ingenieure, Immobilienökonomen, Betriebswirte, Makler, leitende Angestellte von Immobilienunternehmen und Kreditinstituten, Mitarbeiter von Immobilienverwaltungen, Quer- und Seiteneinsteiger und Mitarbeiter von Bauträgerunternehmen.

Ziel

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen der Immobilienbewertung. Er unterstützt Sie dabei, die für die Bewertung von Standardobjekten notwendigen Kenntnisse zu vertiefen und sich neue berufliche Perspektiven zu schaffen.

Inhalt

Modul 1: Einführung

  • Die Immobilie
  • Lebenszyklus einer Immobilie
  • Der Immobilienmarkt
Modul 2: Grundlagen der Wertermittlung
  • Methoden der Immobilienanalyse
  • Kenntnisse des öffentlichen Bau-, Planungs- und Bodenrechts
  • Rechtliche Beurteilung der Immobilie im Rahmen der Wertermittlung
  • Liegenschafts- und Grundbuchrecht
  • Daten für die Wertermittlung
Modul 3: Verkehrswertermittlung nach ImmoWertV
  • Aufbau und Verfahren der ImmoWertV
  • Das Stichtagprinzip
  • Der Wertermittlungsauftrag
  • Verfahrensauswahl
  • Umgang mit Rechten und Lasten
Modul 4: Vergleichswertverfahren
  • Überblick und Einordnung
  • Vergleichspreisverfahren und Vergleichsfaktorenverfahren
  • Bodenwertermittlung
  • Bodenrichtwertauskunft
Modul 5: Sachwertverfahren
  • Sachwert der baulichen Anlagen
  • Ermittlung der Bruttogeschossfläche
  • Sachwert der baulichen Anlagen und Zeitwert
  • Marktanpassung
  • Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale (boG)
Modul 6: Ertragswertverfahren
  • Ermittlung von Rohertrag und Reinertrag
  • Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale (boG)
Modul 7: Der Sachverständige
  • Definition des Sachverständigen
  • Arten von Sachverständigen
Modul 8: Der Ortstermin
  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Nachbereitung
Modul 9: Bautechnische Grundlagen
  • Baugrundverhältnisse
  • Grundlagen der Bauphysik und Bauchemie
  • Der Säure-Basen-Begriff
  • Eigenschaften der Luft
  • Wichtige Begriffe der Baukonstruktion
Modul 10: Mangel/Schaden
  • Der Mangel
  • Der Schaden
  • Anerkannte Regeln der Technik
Modul 11: Gutachtenerstellung
  • Inhalt, Aufbau, Gliederung
  • Softwarelösungen
  • Beispielgutachten
Modul 12: Praktische Gutachtenerstellung

Modul 13: Vorbereitung auf das Bewertungsgespräch

Modul 14: Bewertungsgespräch

 

Voraussetzung

Der Erwerb des Zertifikats „Immobilienbewerter/in (IHK)“ setzt den Besuch des Lehrgangs (min. 80% Anwesenheit) sowie das Bestehen des Bewertungsgesprächs voraus.

Weitere Informationen

Referent: Herr Oliver Nettekoven, Sachverständiger für Immobilienbewertung und Schäden an Gebäuden

Abschluss: Erstellung eines Gutachtens in Hausarbeit sowie Bewertungsgespräch

Nach der Teilnahme an diesem Lehrgang werden Ihnen 84 Stunden Weiterbildung im Sinne des § 34c Abs. 2a der GewO bescheinigt.

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen (auch Inhouse) kann über den QualiScheck Rheinland-Pfalz für Einzelpersonen oder über das Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung für Unternehmen mit bis zu 1.500 EUR pro Teilnehmendem gefördert werden.

Wichtig: Der Antrag muss einen Monat vor Weiterbildungsbeginn vorliegen.

Sie möchten dieses Seminar als exklusives Training für Ihr Unternehmen buchen? Hier geht's zur Anfrage.

Abschluss

Zertifikat

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Herzogenbuscher Str. 12 Trier,
Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12, Trier
Raum: 0.0

Termine

Zeitraum: 8. September 2022  –  7. Oktober 2022

Termininfo: donnerstags und freitags 9:00 - 16:30 Uhr samstags 8.00 - 15:30 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Unterrichtseinheiten: 112

Anzahl Termine: 14

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter

Ansprechpartner

Anne Janeczek
Tel.: 0651 9777-751
Fax: 0651 9777-305
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

Kostenloser Newsletter-Service

* = Pflichtfelder