Rhetorik – Jeder kann reden!

Zielgruppe

Menschen, die an ihren rhetorischen Fähigkeiten arbeiten wollen.

Ziel

Menschen, die vor einer Gruppe angstfrei reden können, werden oftmals bewundert. Doch was machen diese Menschen anders?

Sich selbst gut darstellen, die eigene Meinung standhaft vertreten, sich in Diskussionen trauen einen Beitrag zu leisten und einfach gelöst schlagfertig sein - diese Module stehen in diesem Seminar im Vordergrund. Mit einigen Techniken kann aus einer Redeangst auch eine Redefreude werden.

Der Verlauf des Seminars fokussiert sich zunächst auf das Auflösen von Redeängsten und das Einüben von rhetorischen Techniken. Am zweiten Tag ist das Ziel des Seminars durch Schlagfertigkeit und gute Argumente sich sicher zu fühlen. In Einzel- und Gruppenübungen und mit Videofeedback werden entsprechende Strategien entwickelt und umgesetzt.

Inhalt

  • Analyse der Redeängste
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Selbstbild- Fremdbild
  • Rhetorische Mittel
  • Argumentations- und Gegenargumentationsstrategien
  • Vorbereitung und Aufbau zielgerichteter Beiträge
  • Selbstsicherheit und Schlagfertigkeit

Weitere Informationen

Referent: Herr Ralf Burkhardt

Förderung durch QualiScheck möglich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Herzogenbuscher Str. 12 Trier,
Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12, Trier
Raum: Raum 2.1

Termine

Zeitraum: 26. November 2020  –  27. November 2020

Termininfo: Donnerstag und Freitag, jeweils 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Unterrichtseinheiten: 16

Anzahl Termine: 2

Andere interessierten sich auch für folgende Veranstaltungen:

Kosten

Veranstalter

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

Kostenloser Newsletter-Service

* = Pflichtfelder